Neueste Artikel
bullet.gif Pfingstgeflüster 2017
bullet.gif Dawn Of Eternity
bullet.gif Vlad in Tears
bullet.gif BONNE NUIT PAPA
bullet.gif Teufelskreis
Navigation
Radio
Adsense


Artikel Navigation
blank.gif Artikel Übersicht » Musik » Dawn Of Eternity blank.gif
capmain-b-left.pngcapmain-b-right.png
Dawn Of Eternity
blank.gifDawn Of Eternity
Guilty (Deluxe Version)
NRT-Records
Release: 1 November 2014

http://www.dawnofeternity.de/



Wenn Engels-stimmen auf des Teufels Musikanten treffen. So könnte man den Sound der deutschen Female-Fronted Metalband „Dawn of Eternity“ am ehesten Beschreiben und das ist nicht übertrieben. Von der talentierten Sängerin Sara Seubert und Gitarrist Johannes Kittel als Nachfolgeband ihres Projektes "Buried Alive" gegründet, erlangen Dawn Of Eternity ab 2010 sich einen überlokalen Bekanntheitsgrad in der Metalszene. Ihr Sound, eine Mischung aus melodic Death Metal&Gothic vereint wunderschönen Gesang, mit einer fesselnden Death Metal Instrumentalisierung, die durch Gitarrist Johannes Kittel, Bassist Sebastian Küpfer und Drummer Torsten Ossowicki, ihre Perfektion erlangt. Sängerin Sara Seubert, gibt dem ganzen noch die Vollendung.

Als 2010 ihre Debüt EP –Catastrome erschien, konnte man erstmals die Energie spüren, welche Dawn of Eternity später tragen sollte. Schnell wurde klar, hier spielt eine Band der man von der ersten bis zur letzten Sekunde die Energie, das Herzblut und die Spielfreudigkeit anmerkt. Fans von Dawn of Eternity, schätzen neben dem waschechten Metal den sie spielen, auch die geniale Umsetzung von Sara Seuberts Soprangesang im Zusammenspiel mit Johannes Kittel's Growl-Gesang, was das ganze einmalig gestaltet.

Nachdem die Band Catastrome veröffentlicht hatte, spielte sie deutschlandweit Konzerte unter anderem zusammen mit Peragon, Gates of Dawn, Amorticure, Saint Astray und Eden’sDecay. Als diese Odysee vollendet war, führten Dawn of Eternity die arbeiten an ihrem Debütalbum Guilty, dass in den Room4Records Studios aufgenommen wurde fort. Bereits 2013 war ein Großteil der Musik aufgenommen, sowie einige Gesangsparts. Perfektionistin Sara Seubert, wollte ein Maximum aus ihrer Stimme herausholen und so dauerte es schließlich, bis zum Februar 2014, als Dawn of Eternity, Guilty in Zusammenarbeit mit room4 Records veröffentlichte.

Nach Veröffentlichung von Guilty, waren Dawn of Eternity, unaufhörlich auf Tour und spielten reihenweiße Gigs vor einem begeisterten Metal-publikum. Im Oktober 2014, supporteten Dawn of Eternity , die Speed Metaller Lord Volture auf einem Event in Blatná (Tschechien)

Im Oktober 2014 unterschrieben Dawn of Eternity bei dem Independent Label NRT-Records, das am 1. November, zeitgleich mit der Präsentation des neuen Musikvideos, eine erweiterte Fassung des Albums Guilty veröffentlichen wird...

---------------------------------------------------------

Where the voice of an angel meets the music of the devil. This might be an accurate description of the sound of "Dawn of Eternity", precisely, not overblown. Founded by the talented Singer Sara Seubert und guitar player Johannes Kittel, arisen from the ashes of their former project, "Buried Alive", they became known in the metal scene.
Their sound could be described as a mix of meoldic death metal and goth, a combination of a clear beautiful voice and harsh death metal like and progressive instruments provided by Johannes Kittel, Sebastian Küpfer and Torsten Ossowicki. The singer, Sara, is just the icing on the cake.

As their first EP, "Catastrome" was published in 2010 there was a first glimpse of the energy to be seen, that is now to be felt in the music of Dawn of Eternity. Imediately one notices that you are listeing to a band that loves what they do and brings a lot of passion to the table. Their fans love, besides the hard metal music, the brilliant and unique mixture of Sara'S sophran voice and the hars growls of Johannes Kittel.

After the release of their EP , "Catastrome", the Band played all over Germany together with bands like Peragon, Gates of Dawn, Amorticure, Saint Astray and Eden's decay. At the end of the odysee, they continued their work on the debut album, "Guilty", that was recorded in collobaration with room4Records. Beeing "almost done" by the end of 2013, the perfectionist Sara Seubert took nearly 3 more months to perfect her vocals on the album, that was finally released in March 2014.

Right after the release they continued touring, with a lot of concerts in front of euphoric crowds. In October 2014 they supported the Dutch speed metal band "Lord Volutre" in the Czech Republic.

Finally in October 2014 Dawn of Eternity signed with the independant label
"NRT-Records" that will re-release a deluxe version of the album ,Guilty, together with a new music video on November 1st.

---------------------------------------------------

Mitglieder:
Sara Seubert – Vocals
Johannes Kittel – Guitar, Backvocals
Sebastian Küpfer – Bass
Torsten Ossowicki – Drums

Kontakt:
Sara Seubert
Walter-Meckauer-Straße 28
90478 Nürnberg
Telefon: 0173/9358815

Johannes Kittel
Wöhrder Kreuzgasse 8
90489 Nürnberg
Telefon: 0152/09883324

E-Mail: booking@dawnofeternity.de
www.facebook.com/officialdawnofeternity

-----------------------------------------------------

www.nrt-records.com/

-----------------------------------------------------

blank.gif
blank.gif blank.gif
capmain-b-left.pngcapmain-b-right.png
Kommentare
blank.gif
#1 | tm_niehus , 29. Mai 2015 um 07:44:03
#2 | tm_niehus , 28. Mai 2015 um 14:16:49
Metal Konzert im JUZ Domino Coburg
30.05.2015

Line-Up:
Munarheim (official)
(Black Symphonic Folk Metal aus Coburg)
Mit neuem Album!!!

dawn of eternity
(Melodic/Gothic/Death Metal aus Nürnberg)


DoNotDream
Gothic Metal aus Oldenburg
#3 | tm_niehus , 23. April 2015 um 13:05:46
Hörbar - Soundcloud

https://soundclou...ofeternity
#4 | tm_niehus , 23. April 2015 um 13:02:32
Tourdates DAWN OF ETERNITY 2015

30.05.15 Coburg - Domino
#5 | tm_niehus , 20. Oktober 2014 um 13:53:50
blank.gif
capmain-b-left.pngcapmain-b-right.png
Kommentar schreiben
blank.gif Bitte logge dich ein, um ein Kommentar zu verfassen. blank.gif
capmain-b-left.pngcapmain-b-right.png
Bewertungen
blank.gif
Bitte logge dich ein, um eine Bewertung abzugeben.

Wahnsinn Wahnsinn 0% [Keine Stimmen]
Sehr Gut Sehr Gut 100% [1 Stimme]
Gut Gut 0% [Keine Stimmen]
Durchschnittlich Durchschnittlich 0% [Keine Stimmen]
Schlecht Schlecht 0% [Keine Stimmen]
blank.gif
capmain-b-left.pngcapmain-b-right.png
Login
Benutzername

Passwort



Noch kein Mitglied?
Klicke hier um dich zu registrieren

Passwort vergessen?
Um ein neues Passwort anzufordern klicke hier.
Foren Themen
Neueste Themen
bullet.gif CIRCUS OF FOOLS - REX
bullet.gif VERI JUMALA - VEILED...
bullet.gif ALPHAMAY "The Mellow...
bullet.gif Lydia's Gemstone - g...
bullet.gif God in a cone
Heißeste Themen
bullet.gif God in a cone [8]
bullet.gif DIE TRIBUTE VON P... [6]
bullet.gif DIE BESTIMMUNG [5]
bullet.gif DIE TRIBUTE VON P... [3]
bullet.gif Dark Skies – Si... [3]
Lesenswert
dark,gothic,metal,Gothic Rock,Cold Wave,Gothic Metal,Alternative Rock,minimal

Silvia Miller - Reise durch das Selbst

Silvia Miller - Reise durch das Selbst
www.reise-durch-das-selbst.de

Clubs
4,121,223 eindeutige Besuche